Wie und wann anreisen - SA-Reise Tour

SA-ReiseTour Top
BG Linie
English
Direkt zum Seiteninhalt

Wie und wann anreisen

Südafrika
Linie
Wie und Wann anreisen


Amtlich zugelassene Reiseleiter (Tour Guides) verfügen über gute Kenntnisse, angefangen bei Safaris und Wildtierbeobachtungen, über Geschichte, Land und Leute, bis hin zu Sport- und Abenteueraktivitäten.

So kommen Sie nach Südafrika
Mehr als 70 Fluggesellschaften aus aller Welt fliegen Südafrikas internationale Flughäfen an. Die Flugdauer von Deutschland nach Südafrika beträgt rund 10,5 Stunden. Weitere Nonstop-Verbindungen ab Deutschland bietet Lufthansa an: ganzjährig zwischen Frankfurt und Johannesburg sowie im europäischen Winter zwischen München und Kapstadt.

Südafrikas Jahreszeiten
Südafrika liegt auf der Südhalbkugel, das heißt, dort ist Sommer, wenn im Norden Winter ist.
Günstige Reiseangebote gibt es vor allem in der Nebensaison (im südafrikanischen Winter) und in der Zwischensaison (Frühjahr und Herbst).
  • Frühjahr: September, Oktober, November
  • Sommer: Dezember bis März
  • Herbst: April, Mai
  • Winter: Juni bis August

Wie ist das Klima?
Überwiegend sonnig! Dezember und Januar sind die beiden heißesten Monate des Jahres.
Von April bis Anfang Juni bringt der Herbst warme Tage und kühle Nächte. Wanderer lieben den Frühling und den Herbst.
Im Winter, von Juni bis Anfang September, herrschen im größten Teil des Landes, insbesondere im zentralen Hochland und im östlichen Tiefland, äußerst stabile Wetterbedingungen mit milden, sonnigen Tagen und kalten Nächten. In der von mediterranem Klima geprägten Kapregion ist dagegen im Winter stets auch mit Regen zu rechnen. In den hochgelegenen Bergregionen am Kap sowie in den Drakensbergen kann es vereinzelt auch schneien.
Südafrika
Linie
Logo Unten
Zurück zum Seiteninhalt