10 Gründe für SA - SA-Reise Tour

SA-ReiseTour Top
BG Linie
English
Direkt zum Seiteninhalt

10 Gründe für SA

Südafrika
Linie
10 Gründe für eine Reise nach Südafrika

Südafrika  ist ein Land, das für jeden viel zu bieten hat. Die Reisenden können  sich auf ein riesiges Angebot an einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen freuen.

Wildtiere:
Südafrika  zählt weltweit zu den besten Zielen für die Beobachtung von Wildtieren.  Ob im weltberühmten Krüger Nationalpark oder in einem anderen Nationalpark oder Wildreservat – auf jeden Fall wartet ein  atemberaubendes Erlebnis auf jeden.

Landschaftliche Schönheit:
Südafrikas  Vielfalt ist einfach unglaublich. Freuen Sie sich auf atemberaubende  Küstenstreifen, dramatische Gebirgslandschaften, riesige Gebiete wilder  Buschlandschaft, außerordentlich schöne Halbwüsten, Seen, Wasserfälle,  spektakuläre Canyons, Wälder, weite Ebenen – und natürlich auf Kapstadt –  zweifelsohne eine der schönsten Städte dieser Welt.

Herzlichkeit:
Immer  und immer wieder berichten Besucher von der Freundlichkeit, die ihnen  überall in Südafrika begegnet. Das Volk unserer "Regenbogennation" setzt  sich aus Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammen und begrüßt seine  Gäste mit einem warmherzigen Willkommen, ganz gleich wo.

Klima:
So  gut wie in Südafrika ist das Wetter nur in wenigen anderen Regionen der  Welt – selten zu heiß, selten zu kalt und fast immer scheint die Sonne. Die Reisenden können jederzeit, wenn ihnen danach ist, etwas unter  freiem Himmel unternehmen.

Abenteueraktivitäten:
Südafrika  ist nur schwer zu überbieten, wenn es um die großartigen Outdoor- und  Abenteueraktivitäten geht. Ganz gleich, ob Ihr Adrenalinjunkies seid  oder einfach nur ein wenig aktiv sein wollt, ihr habt die Wahl,  angefangen beim Bungeejumping und Haikäfigtauchen übers Wandern, Reiten, Wale beobachten, Schnorcheln, Sporttauchen bis hin zu vielen anderen  sportlichen Aktivitäten.

Strände:
Südafrika  besitzt einige der schönsten Strände weltweit, angefangen bei den  bekannteren und beliebteren in Kapstadt, Port Elizabeth und Durban bis hin zu vielen abgelegenen und unberührten Stränden.

Geschichte:
Südafrika  bietet interessierten Besuchern eine reiche Geschichte: von einem der  ältesten Berge der Welt oder den Fundstätten einiger unserer frühen Vorfahren in der "Cradle of Humankind" (Wiege der Menschheit) über die  Ruinen eines alten afrikanischen Königreichs bis hin zu Südafrikas  ältester Festung, historische Schlachtfelder, auf denen Buren, Zulus und  Briten gegeneinander kämpften und starben, Stätten des Goldrauschs und symbolträchtige Orte des Widerstandes gegen die Apartheid.

Ausgezeichnete touristische Infrastruktur:
Südafrika  besitzt ausgezeichnete, ausgedehnte Verkehrsnetze, gute touristische  Einrichtungen, sauberes Trinkwasser, ein hervorragendes Bankensystem mit  landesweit unzähligen Geldautomaten, gute Unterkünfte für alle  Geldbeutel und ein gastronomisches Angebot, das einem das Wasser im  Munde zusammenlaufen lässt.

Nachhaltiger Tourismus:
Südafrika  ist weltweit anerkannt für seine großen Anstrengungen bei der Bewahrung  bedrohter Tierarten und seine Schutzgebiete. Außerdem engagiert sich  das Land in Gemeinde- und Umweltschutzprojekten und hat sich zum Ziel  gesetzt, so "grün" wie möglich zu sein.

Erschwinglichkeit"
Obwohl  es jede Menge 5-Sterne-Hotels und luxuriöse Lodges mit internationalen  Auszeichnungen gibt, finden Urlauber überall im Land auch exzellente,  preiswerte Unterkünfte, Touren und Erlebnisangebote.
Linie
Logo Unten
Zurück zum Seiteninhalt